Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
Video von Polen
nach Danzig und Masuren

Neue Binnennehrung / Wyspa Sobieszowska – ein Natur-und Vogelparadies

Im Programm: Wyspa Sobieszewska/Bohnsacker Insel

Dauer: ca.3-4  Stunden

Als Neue Binnennehrung wurde bis 1945 eine Insel an der Danziger Bucht  bezeichnet. Der heutige Name ist Wyspa Sobieszewska, was in der Übersetzung Bohnsacker Insel bedeutet. Die Insel liegt etwa 15 km östlich vom Stadtzentrum Danzig entfernt. Seinen heutigen Namen erhielt das Gebiet nach dem Hauptort Sobieszewo (Bohnsack), einem ehemaligen Fischerdorf im Westen der Insel.

Auf der Insel leben zahlreiche Vogelarten und es wurden mehrere Vogelschutzgebiete eingerichtet.Die Bohnsacker Insel ist bekannt für ihre breiten, schönen Sandstrände und Orte, an denen man mit etwas Glück schöne Bernsteinstücke finden kann.Im Programm sind Wanderung, Strandbesuch und Vogelbeobachtungen vorgesehen.

Prüfen Sie bitte unsere Angebote für die Reisen nach Danzig:
- Kulturreisen - klicken Sie hier
- Klassenfahrten - klicken Sie hier